MIT DIESEN TIPPS KÖNNEN SIE EINEN VERGESSENEN SAAL ATTRAKTIV MACHEN

 MIT DIESEN TIPPS KÖNNEN SIE EINEN VERGESSENEN SAAL ATTRAKTIV MACHEN

Nach dem Wohnzimmer, der Küche und der Toilette ist das Erdgeschoss für die meisten Menschen bereit, wenn es um die Einrichtung geht. Vermissen wir nicht etwas? Ja, wie wäre es mit dem Flur! Es ist der Ort, an dem Ihre Gäste einen ersten Eindruck von Ihrem Haus bekommen. Es ist eine Schande, diesen Raum auszulassen. Was Sie damit tun können, um es aufzuhellen, sagen wir Ihnen weiter unten.

Egal wie groß, klein, breit oder schmal Ihr Flur ist, es ist immer etwas möglich, ihn zu verkleiden. Wenn Sie zum Beispiel einen schmalen, langen Korridor haben, sollten Sie die Höhe der Decke ausnutzen. Ein schönes – aber vielleicht etwas extremeres – Beispiel dafür ist die Decke am Eingang des Traumflugs in Efteling. Hier ist die gesamte Decke mit tropischen Pflanzen und passender Beleuchtung bedeckt. Mit nur wenigen Hängepflanzen können Sie auch ein so schönes grünes Dach über Ihrem Flur schaffen. Wollen Sie wetten, dass dies Ihren Besuch beeindrucken wird?

Wenn Sie keine Lust haben, mit ‘grün’ zu arbeiten, kein Problem! Natürlich haben wir noch eine Reihe weiterer Tipps, um aus Ihrem Flur ein vollwertiges Stück Innenarchitektur zu machen.

Wanddekoration
Wahrscheinlich möchten Sie Ihr Haus so einfach wie möglich betreten können, aber in einem engen Korridor sind Ihre Möglichkeiten in Bezug auf Möbel begrenzt. Achten Sie in diesem Fall darauf, die Wände zu nutzen. Hängen Sie z.B. mehrere große Spiegel spielerisch nebeneinander, die den Raum größer erscheinen lassen. Und natürlich ist ein solcher Spiegel auch sehr praktisch, wenn Sie sich vor Ihrer Abreise überprüfen wollen.

Haben Sie wenig Platz für eine komplette Garderobe, aber möchten Sie trotzdem Mäntel, Schals oder Schirme im Flur stehen lassen? Dann entscheiden Sie sich für einen Kleiderständer oder eine Kleiderstange, die Sie an der Decke befestigen, damit Sie alles ordentlich aufhängen können. Durch die Befestigung an der Decke sparen Sie wertvollen (Geh-)Platz auf dem Boden. Haben Sie wirklich einen engen Korridor? Dann denken Sie darüber nach, einen einfachen Holzbalken an der Wand anzubringen. Unten an diesem Balken können Sie Haken für die Mäntel anbringen und oben können Sie eine Reihe von gemütlichen Bilderrahmen platzieren. Ob das nicht sowohl ein praktischer als auch ein innerer Beweis ist, wissen wir nicht mehr.

Related post